The Rhythm Of Vienna

Kurzfilmwettbewerb

VEREINBARUNG

Hiermit räume ich, _______________________________, dem Auftraggeber, WienTourismus, Invalidenstraße 6, 1030 Wien, das zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkte, nicht-exklusive Recht ein, den für den Kurzfilmwettbewerb unter dem Motto THE RHYTHM OF VIENNA gedrehten Film zu nutzen. Davon sind folgende Rechte umfasst:

  • das Recht, den Film in jedem, wenn auch stets bestmöglichen technischen Format öffentlich aufzuführen,
  • das Recht, den Film nicht-kommerziell im TV oder im Kino zu senden,
  • das Recht, den Film im Internet auf Websites und Social-Media-Kanälen von WienTourismus und Video-Plattformen (wie z. B. YouTube, Vimeo) der Öffentlichkeit in elektronischer Form zur Verfügung zu stellen,
  • das Recht, den Film auf Bildträgern zu vervielfältigen und nicht-kommerziell zu verbreiten,
  • das Recht, den Film zu Promotionzwecken, die den Wettbewerb THE RHYTHM OF VIENNA betreffen, in Ausschnitten zu zeigen.
  • das Recht, den Film in Ausschnitten zu verwenden, mit anderen Bildern, Texten oder Grafiken zu kombinieren, um Wien zu bewerben.

Darüber hinaus räume ich dem Auftraggeber das Recht ein, die Filmaufnahmen, den Titel der Filmaufnahmen, mein Bild und meinen eigenen Namen zur Verwertung des Films und zur Bewerbung des Wettbewerbs THE RHYTHM OF VIENNA zu verwenden. Diese Rechteübertragung betrifft sämtliche heute und zukünftig bekannten Einsatzbereiche in Werbung und Promotion (Print, PR, TV, Kino, E-Mail, Internet etc.) und gilt zeitlich, örtlich und inhaltlich unbeschränkt.

Ich stimme zu, bei meiner Tätigkeit des Filmdrehs in Wien durch Videos, Fotografie und Texten für dokumentarische Zwecke begleitet zu werden. Des weiteren erkläre ich mich gegenüber WienTourismus unwiderruflich damit einverstanden, dass die von meiner Person angefertigten Aufnahmen (Bildnisse) in unveränderter oder veränderter Form durch die Produktion oder durch Dritte, die mit dessen Einverständnis handeln, für den Auftraggeber WienTourismus und dessen Partnerfirmen in allen nötigen Werbemitteln, insbesondere der Social Media (sowie Pressemitteln) verbreitet, ausgestellt und öffentlich wiedergegeben werden = BUYOUT; (außer in pornografischer oder diffamierender Weise) u.a. zum Zwecke der Werbung, Presse, Verkaufsförderung, des Marketings für alle Produkte oder Dienstleistungen. Nach der Gewinn-Benachrichtigung verpflichte ich mich, ein Foto meiner Person an die Projektleitung von THE RHYTHM OF VIENNA zuzusenden.

Ich verpflichte mich zur Aufnahme einer vom Auftraggeber zur Verfügung gestellten Logotafel in den Abspann des Films, die auf WienTourismus, VIS Vienna Independent Shorts und Vienna Shorts Agentur als AuftraggeberInnen bzw. InitiatorInnen des Wettbewerbs hinweist. Diese Datei ist als integraler Bestandteil des Films zu betrachten und auch bei zukünftigen Nutzungen und Verwertungen des Films beizubehalten.

Ich sichere des weiteren zu, dass die gestattete Nutzung der Film- und Tonaufnahmen keine wie auch immer gearteten Rechte Dritter verletzt. Ich verpflichte mich auch hiermit Musikrechte mit der staatlich genehmigten Gesellschaft der Autoren, Komponisten und Musikverleger (AKM) abzuklären.

Für meine Tätigkeit ist ein Honorar von € 5.000,– (netto) vereinbart, das der Auftraggeber nach ordnungsgemäßer Rechnungslegung in Teilbeträgen ausbezahlt. Mit diesem Honorar sind sämtliche Ansprüche aus der Nutzung der Filmaufnahmen im oben genannten Ausmaß vollständig abgegolten. Für Versteuerung und Sozialversicherung trage ich selbst Sorge. Ich arbeite an dem Film selbständig, eigenverantwortlich und unabhängig, bin nicht weisungsgebunden und arbeite mit eigenen Betriebsmitteln (unabhängig vom Auftraggeber). Ich verpflichte mich, alle Informationen und Kenntnisse, die ich durch meine Tätigkeit erhalten habe, streng vertraulich zu behandeln, und tue dies auch nach Abschluss des Projektes.

Es gilt österreichisches Recht, Gerichtsstand ist Wien.